No 8

Mäder, Josef

geboren 2.2.1906 Uznach,gestorben 8.3.1986 Luzern, kath., von Sirnach. Sohn des Jakob, Chefarztes und Grossrats, und der Hilda Josephina geb. Schubiger. Bruder des Rudolf ( -> 11). Enkel des Emil Schubiger und Neffe des Emil ( -> 3). Ledig. Gymnasium in Engelberg, 1926-31 Stud. für Maschineningenieurwesen und Elektrotechnik an der ETH Zürich, 1931-35 bei der Firma Rieter in Winterthur, 1936-42 Stud. der Mineralogie, Chemie und Physik in Freiburg, 1942 Dr. rer. nat., 1949-73 Physiklehrer an der Luzerner Kantonsschule. M. setzte sich ab 1957 als Delegierter des Kantons für die Gründung des Zentralschweiz. Technikums ein. Er war ein typ. Vertreter der überzeugt religiösen, praktizierenden kath. Akademiker. Gedenktafel in der Fachhochschule für Technik in Horw.


Literatur
Jahresber. Kantonsschule Luzern, 1985/86, 40 f.

Autorin/Autor: Victor Conzemius