No 1

Hophan, Otto

geboren 13.2.1898 (Hermann) Näfels, gestorben 5.10.1968 Orselina, kath.; Sohn des Hermann und der Maria geb. Böni. Gymnasium in Stans. 1917 Profess als Kapuziner in Luzern, 1920 Priesterweihe. 1941-49 Studentenseelsorger am Kollegium St. Fidelis in Stans und 1949-58 am Kollegium Maria Hilf in Schwyz, 1958-68 Krankenseelsorger in Orselina. Der viel gelesene religiöse Schriftsteller verfasste ab 1927 regelmässig Sonntagsbetrachtungen für die "Woche im Bild". 1959 Dr. theol. h.c. der Univ. Freiburg.


Werke
Die Frohe Botschaft, 1940 (ital. 1946/1951)
Die Apostel, 1946 (niederländ. 1948, span. 1957, engl. 1962)
Maria, unsere hohe, liebe Frau, 1951 (span. 1955, niederländ. 1957, engl. 1959)
Literatur
In memoriam Pater Dr. theol. h.c. Otto H., Näfels, 1969
Sanct Fidelis 56, 1969, 40-45
– U. Huber, «Das Bild der Juden in Artikeln von Schweizer Kapuzinern», in Helvetia Franciscana 29, 2000, 138-168, v.a. 151-153

Autorin/Autor: Markus Ries