Iselisberg

Siedlung in der polit. Gem. Uesslingen-Buch TG. Das kleine Bauerndorf I. liegt erhöht über dem Thurtal nördlich von Uesslingen. Der lang gestreckte und steile Südhang am Fusse der Siedlung war bis zu Beginn des 20. Jh. lückenlos mit Reben bestückt. Bis in die 1960er Jahre verschwand der Rebbau jedoch fast vollständig. Erst im Rahmen einer Landschaftsmelioration (1967-80) wurde wieder ein zusammenhängender Weinberg von ca. 50 Hektaren geschaffen. Zu Beginn des 21. Jh. zählte die Gem. Uesslingen-Buch mit dem Rebberg I. wieder zu den grössten Weinbaugemeinden im Kt. Thurgau.


Literatur
– A. Bärtsch, Rebe und Wein im Thurgau, 1997, 137-144

Autorin/Autor: Verena Rothenbühler