Borgonovo

Fraktion der ehemaligen Gemeinde Stampa GR, seit 2010 Teil der Gemeinde Bregaglia. Strassendorf mit alter Steinbrücke (1699) über die Maira/Mera. 1391 Borgonovo. Einzelfunde aus Bronzezeit und Spätlatène (Handbeil). Vom SpätMA an neben Coltura, San Cassiano und Piazza/Vicosoprano eine der Squadren von Obporta im Bergell, ab 1859 Fraktion von Stampa. Standort der zu Nossa Donna in Promontogno gehörenden Kapelle (1327 erw.), ab 1549 evang. Kirche S. Giorgio, Grabstätte der Künstlerdynastie Giacometti. 1933 Standort der Realschule von Vicosoprano und Stampa. Umfahrung seit 1975.


Literatur
– T. Semadeni, «Die Stiftung einer ewigen Messe in B.», in BM, 1917, 380-383
Kdm GR 5, 1943, 445-455
Gem. GR

Autorin/Autor: Adolf Collenberg