Altzellen

Land- und forstwirtschaftl. genutztes Teilgebiet der Gem. Wolfenschiessen NW, oberhalb von Grafenort an den Flanken des Wellenbergs, Eggelis und des Gr. Wallenstocks gelegen. 1267 Altzeldun, 1327 Altseldon. Die Korporation A. ist 1327 unter dem Sammelbegriff "Bergleute" von A. erstmals belegt. Voraussetzung für eine Mitgliedschaft sind das Korporationsbürgerrecht und der Wohnsitz im Korporationskreis. Polit. seit 1850 zu Wolfenschiessen gehörend, hat A. bis heute eine eigene Schule (1879-1974 eigenständige Schulgem.). In einsamer Höhe auf knapp 900 m liegt die spätma. Kapelle St. Joder (Theodul) mit einer Darstellung der mytholog. Befreiungstat des hiesigen "Tells" Konrad Baumgartner im Vorzeichen (Vorhalle).


Archive
– StANW
Literatur
Wolfenschiessen, 1977

Autorin/Autor: Hansjakob Achermann