No 27

Hirzel, Johann Jakob

geboren 24.5.1770 Zürich,gestorben 9.11.1829 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Hans Caspar ( -> 11). ∞ 1794 Anna Barbara Ott, Tochter des Hans Rudolf, Direktors und Salzverwalters. 1794 Ratssubstitut des Rechenrats und Angehöriger des Stadtgerichts von Zürich, 1799 mit seinem Vater auf Befehl des helvet. Direktoriums nach Basel deportiert, im gleichen Jahr Mitglied der kant. Interimsregierung, 1802 Sekr. der Tagsatzung in Schwyz, 1803 Zürcher Grossrat und Kleinrat sowie Mitglied des Kaufmänn. Direktoriums, 1804 der ausserordentl. Standeskommission, 1805 des Postdirektoriums, 1823 des Staatsrats. H. war massgeblich am Aufbau der Post im Kt. Zürich beteiligt und schloss die Postverträge mit Bayern (1808), Österreich (1811), Württemberg (1813) und Frankreich (1828) ab.


Literatur
– K. Keller-Escher, Die Fam. H. von Zürich, 1899

Autorin/Autor: Katja Hürlimann