No 6

Arnold, Franz Maria

geboren 14.8.1751 Altdorf (UR),gestorben 8.6.1811 Altdorf, kath., von Altdorf. Sohn des Josef, Gastwirts und Zollbeamten des Kt. Uri. Der Vater kam als Bauernsohn von Bürglen (UR) nach Altdorf. ∞ 1773 Agatha Albertin, Tochter des Jakob Franz, Landesfürsprechs 1772-92. Als Wirt Zum Schwarzen Löwen in Altdorf baute A. das Haus nach dem Dorfbrand von 1799 in grösserem Umfang neu auf. 1784-1807 verschiedentl. Abgeordneter Uris an Jahrrechnungen und Tagsatzungen, 1792-96 Landesstatthalter, 1794-98 und 1803-11 Landesfähnrich. 1803 Mitglied der Landeskomm. für den Wiederaufbau des Kapuzinerklosters Altdorf. Altgesinnter Politiker aus dem Mittelstand, der im Schatten der angesehenen Magistratenfam. stand.


Literatur
Schweiz. Geschlechterbuch 3, 12-21
– C.F. Müller, «Die Altdorfer Sitze der Fam. von Roll und deren Inhaber», in HNU NF 6/7, 1951/52, 46-117
– U. Kälin, Die Urner Magistratenfam., 1991

Autorin/Autor: Hans Stadler