No 4

Bänziger, Jakob

getauft 11.1.1775 Wolfhalden, gestorben 30.8.1842 Wolfhalden, ref., von Wolfhalden. Sohn des Johannes, Web- und Stickereifabrikanten sowie Gemeindehauptmanns, und der Dorothea geb. Herzog. ∞ 1801 Ursula Zürcher, Tochter des Michael, Kornhändlers und Ratsherrn. Der wohl als Web- und Stickereifabrikant tätige B. war in Wolfhalden 1795-98 Ratsherr und 1803-14 Gemeindehauptmann. Auf kant. Ebene 1798-1800 Distriktsrichter, 1800-01 Unterstatthalter des Distriktes Wald, 1801 Deputierter an der Kantonstagsatzung, 1814-16 Landesfähnrich und Salzfaktor, 1816-20 Landeshauptmann (Abwahl aufgrund seiner Mitgliedschaft in der Komm. zur Revision des Landbuchs), 1836-37 Präs. des Kl. Rats und Mitglied der Komm. zur Revision des Landbuchs. Verfasser verloren gegangener hist. Aufzeichnungen.


Literatur
AWG, 12
– E. Züst, Wolfhalden, 1997, 20, 150-152, 159 f.

Autorin/Autor: Thomas Fuchs