No 3

Bonzanigo, Giovanni Battista

geboren 26.11.1769 Bellinzona,gestorben 23.3.1841 Mailand, kath., von Bellinzona. Sohn des Pietro und der Marta geb. Caratti. ∞ Marianna Venzi. In der Helvet. Republik war B. Mitglied der Verwaltungskammer des Kt. Bellinzona. Nach der Gründung des Kt. Tessin war er Richter am Appellationsgericht, 1813-15 und 1821-30 Grossrat. B. galt als gemässigter Politiker. 1825-35 sass er im Staatsrat, zuerst in der "Regierung der Landammänner" (1825-30), nach der Verfassungsreform von 1830 weitere fünf Jahre. Er amtete zudem als Stadtpräs. von Bellinzona.


Literatur
Gazzetta Ticinese, 29.3.1841

Autorin/Autor: Fabrizio Panzera / CN