No 3

Balmer, Johann Christoph

geboren 13.1.1830 Lausen, gestorben 6.2.1911 Lausen, ref., von Lausen. Sohn des Johann Jakob, Landwirts, Ziegeleibesitzers und Oberrichters. Bruder des Johann Jakob ( -> 4). ∞ Sophia Rolle, Tochter des Christoph Rolle. Ingenieur, Unternehmer für Strassen- und Brückenbau, Ziegeleibesitzer, Besitzer des Gasthauses Rössli. Schulpflege- und Gemeindepräs. von Lausen, ab 1866 kant. Strassenbauinspektor, 1872-73 Baselbieter Landrat, 1873-77 Regierungsrat (Baudirektion). Als mit dem Bau der Bahnlinie Basel-Olten der Fuhrverkehr über den Oberen und Unteren Hauenstein abnahm, trug B. zur Bewältigung der wirtschaftl. Strukturveränderungen im mittleren Kantonsteil bei.


Literatur
– E. Martin, «Berühmte Lausner», in Lausen, 1963, 67 f.

Autorin/Autor: Kaspar Birkhäuser