No 1

Ueltschi, Hans

geboren 29.8.1913 Boltigen,gestorben 25.2.1988 Zweisimmen, ref., von Erlenbach im Simmental und Oberwil im Simmental. Sohn des Johann ( -> 2). ∞ 1) 1943 Odette Gegauf ( -> 3), 2) 1954 Elisabeth Blösch, Tochter des Eduard. Stud. der Rechte an der Univ. Bern, 1945 Promotion. Anwalt und Viehzüchter. 1957-64 Gemeinderat in Boltigen, 1962-72 Berner BGB- bzw. SVP-Grossrat und 1971-79 SVP-Nationalrat (Militär- und Justizkomm.). U. setzte sich für die wirtschaftl. Entwicklung der Berg- und Randgebiete, die Berglandwirtschaft und für den gewerbl. Mittelstand ein. Als überzeugter Kavallerist bekämpfte er die Aufhebung dieser Truppengattung. Oberstleutnant.


Literatur
Der Bund, 1.3.1988

Autorin/Autor: Diego Hättenschwiler