No 2

Lachenal, Adrien

geboren 25.1.1885 Genf,gestorben 16.11.1962 Genf, ref., von Plan-les-Ouates. Sohn des Adrien ( -> 1). ∞ in Lyon Inès Pauline Schulz, Tochter des Paul François. Rechtsstud. in Genf, Berlin, London und Paris. Ab 1907 Anwalt in Genf. 1931 Präs. der Anwaltskammer. 1913-36 freisinniger Genfer Grossrat, 1936-45 Staatsrat (Schulwesen). 1922-51 Nationalrat, 1951-55 Ständerat. Als Advokat und brillanter Parlamentarier bekämpfte er die Politik von Léon Nicole in Genf und trat als einer der Ersten für einen Zusammenschluss der bürgerl. Parteien, die sog. Entente nationale, ein. 1911 Gründungsmitglied der Automobilsektion des Touring Clubs Schweiz. Präs. der Alliance internationale de tourisme und der Internat. Vereinigung für gesetzl. Arbeiterschutz.


Literatur
La Suisse, 17.11.1962
Journal de Genève, 17./18.11.1962

Autorin/Autor: Martine Piguet / GL