No 8

Graf, Emil

Konsultieren Sie diesen Artikel auf der neuen HLS-Webseite (Beta-Version)

geboren 25.2.1890 Oberhelfenschwil, gestorben 25.4.1955 Kilchberg (ZH), von Wattwil. Ledig. G. war von 1913-15 Landwirtschaftslehrer in Wädenswil, von 1915-36 Sekr. des Zürcher Bauernverbands. Er redigierte auch die Verbandszeitung "Der Zürcher Bauer". 1937-40 wirkte er als Vizedirektor der Landessausstellung von 1939 und prägte deren Landwirtschaftsabteilung. Ab 1940 arbeitete G. als Chef des Kriegswirtschaftsamts des Kt. Zürich. Ab 1923 sass er für die BGB im Zürcher Kantonsrat, 1939-47 im Nationalrat. 1947 gestaltete er die Züka, eine kant. Landwirtschafts- und Gewerbeausstellung. In den letzten Lebensjahren war G. kant. Steuerkommissär.


Literatur
NZZ, 25.4.1955
Der Zürcher Bauer, 26.4.1955

Autorin/Autor: Thomas Huonker