No 1

Bieri, Ernst

geboren 18.3.1920 Zürich,gestorben 21.11.2003 Zürich, ref., von Zürich, Schangnau und S. Maria Val Müstair. Sohn des Ernst, städt. Angestellten. ∞ 1) 1950 Margrit Halter, Tochter des Emil, Tierarztes und Gemeindeammanns, von Wigoltingen, 2) Helga Hnidek, Dr. phil. Das Theologiestud. an der Univ. Zürich schloss B. 1946 mit der Promotion ab. 1946-66 war er Inlandredaktor der NZZ. 1947-62 amtierte er in Zürich als FDP-Gemeinderat, 1966-70 als Stadtrat (Finanzvorstand), 1967-71 sass er im Nationalrat. 1971 wechselte B. von der Politik in die Privatwirtschaft. Er war bis 1974 Teilhaber bei der Bank Julius Bär und 1975-90 Mitglied der Geschäftsleitung bzw. des Verwaltungsrats. Oberst.


Archive
– StadtA Zürich, Dok. Stadträte

Autorin/Autor: Martin Illi