No 3

Allgöwer, Werner

geboren 24.3.1879 St. Gallen,gestorben 21.2.1966 Luzern, von St. Gallen und Luzern. Sohn des Karl. ∞ 1) Franziska Schorno, 2) Bertha Brun. Kaufmänn. Lehre in St. Gallen und Zürich. Tramangestellter in St. Gallen, Kaufmann, 1900-11 bei der Strassenbahn Zürich. 1911-18 Sekr. der Arbeiterunion Schweiz. Transportanstalten in Luzern, 1917-45 Kartellpräs. des SEV, als Mitglied des Oltener Aktionskomitees (April-Sept. 1918) am Landesstreik beteiligt. 1918-48 Amtsrichter in Luzern-Stadt. Als SP-Politiker wirkte A. 1915-43 im Gr. Stadtrat von Luzern, 1935-63 auf kant. Ebene als Grossrat und 1950-55 in Bern als Nationalrat. Ab 1950 Verwaltungsrats-Vizepräs. des Elektrizitätswerks Luzern-Engelberg. 1951-64 Leiter der Winterhilfe Luzern. A. war einer der führenden Köpfe der Luzerner Arbeiterbewegung.


Archive
– StALU, National- und Ständeratsmaterialien
Literatur
Schweizer Biogr. Archiv 1, 1952, 17 f.
– J. Schelbert, Der Landesstreik vom Nov. 1918 in der Region Luzern, 1985

Autorin/Autor: Markus Trüeb