No 9

Bächtold, Kurt

geboren 13.11.1918 Merishausen,gestorben 30.10.2009 Schaffhausen, ref., von Osterfingen. Sohn des Hans, Sekundarlehrers, und der Lina geb. Schudel. ∞ Rös Egloff. 1939-46 Stud. der Gesch. und der alten Sprachen in Zürich (Dr. phil.), 1947-68 Redaktor der "Schaffhauser Nachrichten", 1968-83 Leiter der Schaffhauser Stadtbibliothek. 1948-52 freisinniges Mitglied des Gr. Stadtrats, 1961-79 Ständerat (1974 Präs.), 1973-79 Mitglied der Parlamentar. Versammlung des Europarats. Kämpfer für Natur- und Umweltschutz, insbes. gegen das Kraftwerk Rheinau (Mitbegr. Rheinaubund und Randenvereinigung), 1980-88 Präs. der eidg. Natur- und Heimatschutzkomm. Umfangreiche publizist. Tätigkeit als Historiker des Kt. Schaffhausen, u.a. Verfasser mehrerer Ortsgeschichten.


Literatur
– H. Wanner, «Kurt B. zum siebzigsten Geburtstag», in SchBeitr. 65, 1988, 9-16

Autorin/Autor: Eduard Joos