No 1

Im Hof, Adolf

geboren 18.9.1876 Brombach (Baden, D),gestorben 21.11.1952 Riehen, ref., von Basel. Sohn des Adolf, Kaufmanns. ∞ 1914 Margaretha Schoch, von Zürich. 1894-99 Stud. und 1899 Dissertation an der jurist. Fakultät der Univ. Basel. 1901-15 Sekr. des Basler Regierungsrats. Als Kandidat der Liberalen Partei 1915 Wahl in den baselstädt. Regierungsrat, bis 1944 Vorsteher des Justizdepartements, 1919-44 Mitglied des Erziehungsrats. Unter I.s Leitung wurden zahlreiche Gesetze geschaffen, u.a. das Verwaltungsrechtspflegegesetz (1928), das Schulgesetz (1929) und das Hochbaugesetz (1939). 1944-52 PD an der jurist. Fakultät der Univ. Basel. Präs. des Kuratoriums des Tropeninstituts, Verwaltungsrat der Buchdruckerei zum Basler Berichtshaus.


Archive
– StABS, FamA
Literatur
– K. Ludwig, «Regierungsrat Dr. Adolf I.», in Basler Jb., 1954, 67-72

Autorin/Autor: Thomas Schibler