No 1

Zutt, Richard

geboren 3.8.1849 Schiltigheim (Unterelsass),gestorben 13.6.1917 Riehen, ref., von Kriegstetten, ab 1860 von Basel. Sohn des Friedrich Theodor, Notars, und der Christina Charlotte geb. Fecht. ∞ 1879 Fanny Krayer, Tochter des Jakob Emanuel, Kaufmanns. Stud. der Rechte u.a. in Basel, vor 1881 Dr. iur. 1873-81 Aktuar des Kriminalgerichts, 1875-81 Untersuchungsrichter und 1881-87 Staatsanwalt des Kt. Basel-Stadt. 1881-85 freisinniger Grossrat. 1887-1911 Regierungsrat (1887-96 Erziehungsdep., 1896-1905 Polizeidep. und 1905-11 Sanitätsdep.) 1898-1909 Bürgerrat, 1886-1911 Erziehungsrat. 1890-97 Präs. der Kuratel der Univ. Basel. Gegen den Vorbehalt vieler Universitätsdozenten setzte Z. 1890 eine beschränkte Zulassung von Frauen zum Studium durch.


Literatur
National-Ztg., 14.6.1917

Autorin/Autor: Stefan Hess