No 15

Sarasin, Karl

geboren 17.4.1815 Basel,gestorben 21.1.1886 Basel, ref., von Basel. Sohn des Carl, Seidenbandfabrikanten, und der Salome geb. Heusler. Enkel des Jakob ( -> 10) und des Leonhard Heusler. Neffe des Andreas Heusler. ∞ 1) 1840 Adèle Vischer, Tochter des Benedikt Vischer, 2) 1850 Elisabeth Sauvain, Tochter des David Salomon, Kaufmanns. Ausbildung in einer Seidenbandfirma. 1837 gründete S. mit seinem Vater die Bandfabrik Sarasin & Cie., die er nach dessen Tod ausbaute und ab 1855 gemeinsam mit seinem Bruder Rudolf ( -> 20) führte. 1861 eröffneten die Brüder eine Fabrik in Lörrach und erwarben eine weitere in Sissach. S. war 1845-65 und 1878-82 Mitglied des Gr. Rats von Basel-Stadt, 1848-65 des Gr. Stadtrats, 1856-67 und 1869-75 des Kl. Rats (Präs. der Komm. zur Bekämpfung der Cholera, ab 1858 Präs. des Baukollegiums). 1875-78 wirkte er als Mitglied des neuen Regierungsrats (Sanitätsdirektor). Als Präs. des Baukollegiums verantwortete S. die Stadterweiterungen nach dem Abriss der Stadtbefestigungen, den Ausbau der städt. Kanalisation sowie weitere zentrale Bauvorhaben, u.a. den Schlachthof und Schulhäuser. Als Sanitätsdirektor überführte S. die Wasserversorgung in die öffentl. Verantwortung. 1868-69 war er massgeblich am Zustandekommen des ersten Basler Fabrikgesetzes beteiligt. Im eigenen Betrieb führte er eine Kranken- und Alterskasse ein. Ab 1841 wirkte er in einer von der Gemeinnützigen Gesellschaft bestellten Komm. für Fabrikarbeiterverhältnisse, in der er den Bau von Arbeiterhäusern vorantrieb. S. engagierte sich bei den sog. Sonntagssälen (Vorträge für Arbeiter), pflegte engen Kontakt zur Inneren Mission in Deutschland und gehörte einem ref. Arbeitgeberverband, dem Schweiz. Ausschuss für die Bestrebungen der Bonner Konferenz, an. Als Komiteemitglied der Basler Mission führte er u.a. die sog. Halbbatzenkollekte ein und präsidierte die Industriekommission. Ebenfalls präsidierte S. die Stadtmission, war 1874-86 Mitglied der Synode der evang.-ref. Kirche und stand 1879 der Evang. Allianz vor.


Archive
– StABS, Nachlass
Literatur
– M. Köppli, Prot. Unternehmer in der Schweiz des 19. Jh.: eine Untersuchung über den schweiz. Ausschuss für die Bestrebungen der Bonner Konferenz, Diss. Bern, 2011

Autorin/Autor: Hermann Wichers