No 6

Aeby, Stanislas

geboren 31.3.1848 Windig (Gem. Freiburg), gestorben 29.3.1914 Freiburg, kath., von Freiburg. Sohn des Nicolas, Majors in neapolitan. Diensten, und der Joséphine geb. Gendre. Bruder von Paul ( -> 4), Neffe von Pierre-Jean A., Propst des Stifts St. Niklaus in Freiburg. ∞ Sophie Vilmar. 1860-66 Schüler am Kollegium St. Michael in Freiburg. 1875-81 Kassier der Amortisationskasse. 1883-1914 konservativer Freiburger Grossrat. 1882-1914 Staatsrat (Militärdirektion bzw. Direktion der Forsten, Weinberge und Staatsdomänen). In der Freiburger Politik war A. eher ein ausführendes Organ des dominierenden Georges Python als ein selbstständig Handelnder. 1878 Major.


Literatur
La Liberté, 30.3.1914
NEF 49, 1915, 79 f.
– N. Willemin Georges Python et la république chrétienne 1881-1896, Liz. Freiburg, 1987

Autorin/Autor: Marianne Rolle / AA