No 19

Baumgartner, Heinrich

geboren 13.1.1923 Cham,gestorben 31.5.2013, kath., von Cham. Sohn des Heinrich, Verwalters der landwirtschaftl. Genossenschaft Cham, Betreibungsbeamten und Bürgergemeindepräsidenten, und der Anna geb. Widmer, Modistin. ∞ 1) Elisabeth Werder, Tochter des Jakob, Landwirts und Kirchenrats, 2) Alice Schoch, Tochter des Franz, Gärtnermeisters. 1942 Matura an der Kantonsschule Zug, danach Rechtsstud. in Zürich, 1948 Dr. iur., 1950 Anwaltspatent. 1950-52 Substitut des Gerichtsschreibers, 1952-57 Anwalt (eigene Praxis) in Cham, 1957-78 Polizeirichter und Direktor der Strafanstalt Zug. 1953-61 Bürgerschreiber, 1962-79 Bürgerpräs., 1966-70 Gemeinderat und 1971-81 Gemeindepräs. von Cham. 1979-86 Zuger Regierungsrat (Baudirektor). 1981-86 Präs. der CVP des Kt. Zug.


Literatur
Zuger Nachrichten, 13.1.1993

Autorin/Autor: Renato Morosoli