No 1

Knüsel, Josef

Konsultieren Sie diesen Artikel auf der neuen HLS-Webseite (Beta-Version)

geboren 17.12.1868 Risch, gestorben 19.7.1943 Risch, kath., von Risch. Sohn des Alois, Landwirts und Friedensrichters, und der Katharina geb. Wyss. Enkel des Josef Wyss, Gemeindepräs. und Regierungsrats. ∞ 1) Elisabeth Huber, Tochter des Fidel, 2) Anna Bütler, Tochter des Adolf, Landwirts. Studien in Engelberg, Sprachaufenthalt in Roveredo. Grossbauer auf dem väterl. Hof. 1895-1906 Rischer Gemeinderat, 1896-1902 und 1907-26 Zuger Kantonsrat. 1899-1939 Regierungsrat, 1909-10, 1921-22 und 1935-36 Landammann. Als langjähriger Baudirektor verwirklichte der konservative, aber aufgeschlossene K. viele grosse Infrastrukturbauten, so den Ausbau der Verkehrsverbindungen zwischen Berg- und Talgebiet vor dem 1. Weltkrieg, die Reussverbauung nach der Überschwemmung von 1910 und die Erneuerung des Strassennetzes in der Zwischenkriegszeit.


Literatur
Zuger Nachrichten, 21.7.1943

Autorin/Autor: Renato Morosoli