26/07/2004 | Rückmeldung | PDF | drucken | 
No 2

Ebneter, Guido

geboren 19.10.1918 Appenzell,gestorben 28.11.1996 Appenzell, kath., von Appenzell. Sohn des Emil ( -> 1). ∞ Roswitha Schürpf, Tochter des Willy Schürpf. Kollegium Appenzell und Kantonsschule Zug, Hochschule St. Gallen, Univ. Freiburg und Zürich, 1946 Dr. rer. pol. in Freiburg. 1951-70 Leiter einer Buchhandlung in Luzern, danach zurück nach Appenzell, 1972 Bau und Führung des Hotels Kaubad. 1947-51 liberaler Ratsschreiber, 1972 Innerrhoder Ratsherr, 1974-78 Armleutsäckelmeister (Fürsorgedirektor). E. befasste sich mit der Reorganisation des Fürsorge- und Gesundheitswesens und baute den Gewässerschutz aus. 1976-82 Verwaltungsratspräs. der Liqueur-Destillerie Emil Ebneter & Co. AG.


Literatur
AJb 124, 1996, 39 f.
– W. Koller, Appenzeller Volksfreund, Nr. 187, 1996
– H. Bischofberger, «Innerrhoder Tageschronik», in IGfr. 37, 1997, 233-235

Autorin/Autor: Hermann Bischofberger