31/01/2014 | Rückmeldung | PDF | drucken | 
No 2

Zäch, Kaspar Sigismund

geboren 31.1.1822 Freienbach (Gem. Oberriet, SG),gestorben 2.10.1901 St. Gallen, kath., von Oberriet. Sohn des Johann, Bauern, und der Barbara geb. Stiger. ∞ 1) 1856 Maria Kuster, 2) 1871 Bertha Kuster, beide Töchter des Johann Jakob, Majors. 1835-41 kath. Kantonsschule in St. Gallen, Rechtsstud. in Bern und Heidelberg. 1846-70 Anwalt in Oberriet, 1849-53 Redaktor des liberalen "Boten am Rhein". 1851-52 Bezirksamtsschreiber, 1855-59 Gemeinderat und -ammann von Oberriet, 1851-54 und 1862-75 radikal-liberaler St. Galler Kantonsrat, 1870-75 Regierungsrat (1870-73 Militär-, 1874-75 Justizdep.). Vertreter der Kulturkampfpolitik, originelle und volkstüml. Persönlichkeit. Ab 1876 Anwalt in St. Gallen. 1864-70 und 1878-1901 Mitglied der kant. Kassationsbehörde, 1874 Präs. der Anklagekammer, 1870-72 Präs. des Kassationsgerichts in Militärsachen. 1866 Oberstleutnant im eidg. Generalstab.


Literatur
– «Die Landammänner des Kt. St. Gallen, 1. Tl.: 1815-1891», in NblSG 111, 1971, 35

Autorin/Autor: Wolfgang Göldi