No 32

Planta, Rudolf

geboren 11.10.1888 Bar-le-Duc (Lothringen), gestorben 23.10.1965 Pratval, ref., von Susch. Sohn des Hermann Viktor, Konditors in Bar-le-Duc und Metz. ∞ 1917 Maria Virginia Casparis, Tochter des Johann Anton Casparis, von Pratval und Bergün. Kantonsschule in Chur, Rechtsstud. in Bern und Berlin, 1914 Dr. iur. 1917-20 Gemeindepräs. von Zuoz. Übersiedlung nach Schloss Rietberg (Frauengut), 1923-38 Gemeindepräs. von Pratval. Langjähriger Präs. des Bezirksgerichts Heinzenberg, zwei Jahre Kantonsrichter. 1939-41 demokrat. Nationalrat. 1942-50 Regierungsrat (1944 und 1949 Präs.), Vorsteher des Erziehungs- und Sanitätsdepartements. P. war sozial gesinnt und förderte das kant. Spital- und Fürsorgewesen, diverse Hilfswerke und den Tunnel durch den San Bernardino. Als Präs. der Stiftung Kinderheim Scalottas in Scharans verstarb er am Tage der Einweihung.


Literatur
Neue Bündner Ztg., 25.10. und 2.11.1965
Bündner Jb., 1967, 172 f.

Autorin/Autor: Martin Bundi