No 16

Bachmann, Jakob

geboren 3.9.1754 Ruswil,gestorben 23.5.1837 Ruswil, kath., von Ruswil. Sohn des Sebastian, Bauern. ∞ 1791 Maria Anna Muff. Evtl. verwandt mit Johann B., einem Führer der Insurgenten im sog. Käferkrieg 1799. Bauer und Verwalter. 1798 Suppleant des Luzerner Kantonsgerichts und Amtsschreiber, 1799-1801 Kantonsrichter, zeitweise Präs. des Kantonsgerichts, 1801-02 Mitglied der Verwaltungskammer. 1803-13 und 1814-30 Luzerner Grossrat, 1803-12 Kleinrat (Staatsverwaltungs-, Zivil- und Polizeikammer). 1814-31 Gerichtsstatthalter im Bezirksgericht Ruswil. B. gehörte vor der Helvetik zur ländl. Oberschicht. Mit der Wahl in den Kl. Rat 1803 gelang ihm der polit. Durchbruch auf kant. Ebene. Eine opportunist. Haltung sicherte ihm das Grossratsmandat nach 1814.


Literatur
– R. Abplanalp "zu einem ratsherrn gar nit erzogen", Liz. Zürich, 1990

Autorin/Autor: Richard Abplanalp