No 3

Boissier, Jacques

geboren 18.6.1905 Genf,gestorben 30.12.1994 Genf, ref., von Genf, Valeyres-sous-Rances und Mitlödi. Sohn des Assyrologen Perceval Alfred B.-Rigot, Prof. für Alte Geschichte. Urenkel des Edmond ( -> 1), Cousin des Léopold ( -> 4). ∞ 1) Edmée Chevrier, Tochter des Louis Jules, 2) Mathilde de Boccard, Tochter des Henri Béat, von Freiburg. Progymnasium und Handelsschule in Genf, Banklehre in England und Lyon. Bankier. Ab 1934 Kavallerie-Instruktor, 1956 Divisionär. 1958-61 Waffenchef der Mechanisierten und Leichten Truppen.


Literatur
– E. Wetter, E. von Orelli, Wer ist wer im Militär?, 1986, 21
Generalstab 8, 44

Autorin/Autor: Gilbert Marion / CS