No 7

Biedermann, Josef

geboren 3.1.1929 Bettlach,gestorben 24.3.2002, kath., von Obergösgen. Sohn des Franz, Gemeindekassiers, und der Erna geb. Leimer. ∞ Hanni Kaiser, Tochter des Otto, Filialleiters eines Elektrizitätswerks. 1948-52 Technikum Biel, 1952 dipl. Elektroingenieur HTL. 1952-55 Entwicklungsingenieur der Autophon AG in Solothurn. 1955 Instruktionsoffizier der Fliegertruppen, 1973-80 Chef der Sektion Führungs- und Einsatztechnik im Kommando der Flieger- und Flabtruppen. 1981-90 als Divisionär Waffenchef der Übermittlungstruppen, Direktor des Bundesamts für Übermittlungstruppen sowie Beauftragter des Bundesrats für die "Koordinierte Übermittlung im Rahmen der Gesamtverteidigung". Als Truppenführer 1970-73 Kommandant der Flieger-Übermittlungsabteilung 2, 1978-80 des Flieger- und Flab-Nachrichten/Übermittlungsregiments 21, 1981-90 der Armee-Übermittlungstruppen und Übermittlungschef der Armee.


Literatur
– E. Wetter, E. von Orelli, Wer ist wer im Militär?, 1986, 18

Autorin/Autor: Christoph Zürcher