No 1

Jacquod, René

geboren 5.2.1905 Bramois (heute Gem. Sitten),gestorben 8.4.1994 Sitten, kath., von Bramois, Nax, Vernamiège und Sitten. Sohn des Joseph und der Sylvie geb. Rey. ∞ Clara Frass. 1923 Lehrerseminar in Sitten. 1923-28 Lehrer. 1928 Gründer des Verbands der christl. Gewerkschaften des Kt. Wallis, bis 1975 dessen Generalsekretär. 1941-46 Gründer und Direktor der Zwischenberufl. Familienzulagekasse des Wallis, der ersten dieser Art im Kanton. 1944-63 Gründer und Redaktor der "Voix du Pays", des Organs der christl. Gewerkschaften. 1957-74 Sekr. des Zentralverbands der Magistraten, der Lehrerschaft und der Beamten des Staates Wallis. 1937-41 und 1950-69 Walliser Grossrat (1963-64 Präs.), 1952-67 Nationalrat. 1966-70 Kantonalpräs. der Konservativ-Christlichsozialen Volkspartei. 1963 Präs. des Aufsichtsrats des Schweizer Verbandes der Raiffeisenbanken. J. zählte zu den Pionieren der christlichsozialen Gewerkschaftsbewegung des Wallis. Major.


Literatur
– Biner, Walliser Behörden, 319
Nouvelliste et Feuille d'Avis du Valais, 9.4.1994

Autorin/Autor: Yves Fournier / MD