No 1

Bons, Charles-Louis de

geboren 17.7.1809 Saint-Maurice,gestorben 1.9.1879 Saint-Maurice, kath., von Saint-Maurice. Sohn des Charles-Joseph und der Catherine geb. Cathany. ∞ Amélie de Rivaz, Enkelin von Charles Emmanuel de Rivaz. 1819-27 Kollegium Saint-Maurice, 1827-29 Rechtsstud. in Sitten, Anwalts- und Notarspatent. 1838-43 Walliser Staatssekretär. Liberaler Landrat, Mitglied des Verfassungsrats von 1839, 1847-52 Grossrat. 1847-53 wieder Staatssekretär. 1848-49 Richter am Walliser Appellationsgericht. Als Staatsrat leitete er das Militärdep. (1853-69), das Erziehungsdep. (1853-61) und das Dep. des Innern (1869-71). 1872-77 Präs. des Bezirksgerichts Saint-Maurice, 1877-79 Untersuchungsrichter. 1842 Begründer des "Almanach du Valais". 1849-50 erster Redaktor des "Courrier du Valais". Sein Interesse galt der Walliser Geschichte.


Literatur
– M.-G. Dufour, «Charles-Louis de B.», in Ann. val., 1946, 1-37, 45-79
– Biner, Walliser Behörden, 260

Autorin/Autor: Frédéric Giroud / KMG