21/11/2016 | Rückmeldung | PDF | drucken | 

Nesslau-Krummenau

Ehemalige politische Gemeinde SG, Region Toggenburg, seit 2013 mit Stein (SG) Teil der Gemeinde Nesslau. Zwischen Säntis und Speer im Toggenburg gelegen. Entstanden war die Gemeinde Nesslau-Krummenau 2005 durch die Fusion von Nesslau und Krummenau inklusive der Schulgemeinde. Damit wurde sie die flächenmässig drittgrösste Gemeinde des Kantons St. Gallen und zählte 2006 3'411 Einwohner.


Autorin/Autor: Hans Büchler