No 13

Hirzel, Hans Caspar

geboren 29.1.1756 Zürich,gestorben 24.11.1841 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Salomon ( -> 38). ∞ 1785 Susanna Lochmann, Tochter des Hans Conrad Lochmann. 1788 forstl. Ausbildung an der Univ. Freiburg i.Br. 1779-95 Landschreiber zu Altstetten, 1795-98 Amtmann zu Winterthur, 1786-98 Gr. Rat von Zürich für die Zunft zur Schiffleuten, 1788-98 Mitglied der Forst- und Waldungskomm. (1791-98 Sekr.), 1808-32 der Forstpolizeikommission. 1796 erster Oberforstinspektor, zu Beginn der Helvetik abgesetzt und am 2.7.1798 zusammen mit der Forstkomm. zur Verwaltung der Nationalwaldungen wieder eingesetzt. 1804-32 Ober- und Kantonsforstinspektor. H. war der erste akademisch ausgebildete Forstmann der Eidgenossenschaft.


Literatur
– H. Grossmann, «Hans Kaspar H.-Lochmann, der Zürcher Forstpionier», in Schweiz. Zs. f. Forstwesen 125, 1974, 577-593

Autorin/Autor: Katja Hürlimann