No 2

Gruber, Franz Albrecht

getauft 11.9.1767 Seedorf (BE),gestorben 21.6.1827, ref., von Bern. Sohn des Abraham, Amtsschreibers von Köniz, Landvogts in Frienisberg, Grossrats, und der Susanna Meier. Bruder des Samuel Abraham ( -> 6). 1787-89 forstl. Ausbildung an der Univ. Göttingen. Fähnrich in Holland. 1794-1801 Oberförster in Bern, 1801-03 Mitglied der helvet. Zentralforstverwaltung, 1803-27 Forstmeister des Kt. Bern und Oberförster der Stadtforstverwaltung. G. war nach Franz H. Gaudard der zweite Oberförster des Kt. Bern.


Literatur
– F. Fankhauser, Gesch. des bern. Forstwesens von seinen Anfängen bis in die neuere Zeit, 1893, 97
– R. Bill, Die Entwicklung der Wald- und Holznutzung in den Waldungen der Burgergem. Bern vom MA bis 1798, 1992, 94

Autorin/Autor: Katja Hürlimann