No 1

Beausobre, Emmanuel Georges de

geboren 26.6.1820 Morges,gestorben 2.6.1907 Morges, ref., von Morges. Sohn des Henri-Louis, Hauptmanns im Dienste Preussens, und der Jeanne-Charlotte-Marguerite Mayor. ∞ Lina Crinsoz, Tochter des Charles, Besitzers von Schloss Trévelin bei Aubonne. Nach Erwerb des Ingenieurdiploms (1839) der Ecole centrale des arts et manufactures in Paris arbeitete B. in Frankreich: 1842-47 zusammen mit seinem Vetter Frantz Mayor de Montricher am Bau des Aquädukts von Roquefavour (Dep. Bouches-du-Rhône, F), danach in den Schiffswerften von La Seyne-sur-Mer (Dep. Var, F), ab 1861 als Ingenieur der Eisenbahngesellschaft Compagnie de l'Est in Strassburg, Paris und Reims. 1884 zog er sich in den Ruhestand nach Morges zurück.


Literatur
Bull. de l'association amicale des anciens élèves de l'Ecole centrale des arts et manufactures, Juni, 1907, 235 f.

Autorin/Autor: Paul Bissegger / AZ