No 2

Goetschel, Maurice

geboren 5.12.1858 Delsberg, gestorben 19.11.1921 Pruntrut, isr., Franzose, ab 1879 von Löwenburg. Sohn des Alexander, Tuchhändlers, von Niederhagenthal, der sich um 1840 im Delsbergertal niederliess, und der Brünecka geb. Katz. ∞ Jeanne Blum, aus Paris. Kantonsschule Pruntrut, Rechtsstud. in Bern, Strassburg und Nancy, 1882 Anwaltspatent. G. führte eine angesehene Kanzlei in Delsberg. Als liberal-radikaler Politiker präsidierte er den liberalen jurass. Volksverein. 1890-1921 Vizepräfekt von Delsberg. 1902-05 Präs. des Generalrats (Legislative), 1906-09 Gemeinderat (Exekutive). Obwohl er offizieller Kandidat der freisinnigen Mehrheitspartei war, scheiterte er bei den Grossratswahlen von 1902 und 1904 beide Male wegen seiner jüd. Herkunft. Als Berner Nationalrat (1917-21) brachte er 1918 eine Motion ein, in der er vorschlug, die Kriegssteuer durch eine einmalige Vermögensabgabe zu ersetzen.


Literatur
Le Démocrate, 21.11.1921
– Gruner, Bundesversammlung 1, 166

Autorin/Autor: François Kohler / BE