No 2

Leisi, Ernst

geboren 29.6.1918 Frauenfeld,gestorben 30.12.2001 Zürich, ref., von Attiswil. Sohn des Ernst ( -> 1). ∞ 1944 Ilse Gugler, Übersetzerin. Stud. der Germanistik und Anglistik an den Univ. Zürich und Genf, 1945 Dr. phil. an der Univ. Zürich, dort 1950 Habilitation. 1952-56 Dozent an der Univ. Kiel, 1956-84 Ordinarius für engl. Philologie an der Univ. Zürich. Breite Forschungsinteressen, v.a. Semantik und Pragmatik. 1976 Mitbegründer einer engl.-dt. Studienausgabe der Dramen Shakespeares. 1987 Preis für Wissenschaftsjournalismus des Dt. Anglistentags.


Werke
Das heutige Englisch, 1955 (81999)
Praxis der engl. Semantik, 1973 (21985)
Paar und Sprache, 1978
Literatur
Meaning and Beyond, hg. von U. Fries, M. Heusser, 1989
Modes of Interpretation, hg. von R.J. Watts, U. Weidmann, 1984
Univ. Zürich. Nekrologe 2001, 21 f.

Autorin/Autor: Balz Engler