No 5

Bischoff, Emil

geboren 25.6.1847 Basel, gestorben 10.5.1921 Basel, ref., von Basel. Sohn des Rudolf, Tuchhändlers, und der Rosina geb. Merian. Ledig. Gymnasium in Basel, anschliessend Ausbildung in der franz. Schweiz. Lehre, danach Teilhaber im väterl. Tuchhandelsgeschäft. 1878-1905 liberal-konservativer Basler Grossrat, 1893-96 Nationalrat. 1895 Oberst, 1896 Brigadekommandant. 1891-1921 Präs. der AG Magazine zum Wilden Mann. Verwaltungsrat der Schweiz. Centralbahn, der Elektrizitätsgesellschaft Alioth, der Versicherungsgesellschaft Patria und der Schweiz. Sterbe- und Alterskasse. 1904 Präs. der Sektion Basel, 1907 Direktor des Zentralvereins des Schweiz. Roten Kreuzes.


Archive
– StABS, Nachlass
Literatur
Basler Anz., 13. und 15.5.1921
– Gruner, Bundesversammlung 1, 440

Autorin/Autor: Katharina Huber