No 4

Veillon, François

Konsultieren Sie diesen Artikel auf der neuen HLS-Webseite (Beta-Version)

geboren 28.11.1793 Roche (VD), gestorben 25.1.1859 Bex, ref., von Bex, Noville und Rennaz. Sohn des Jean Pierre Rodolphe, Salzfaktors und Kreiskommandanten, und der Elisabeth Challand. Schwager des Auguste de Loës. ∞ Gabrielle Françoise Elisabeth geb. V., Tochter des François-Otto, Händlers und Richters. Schwager von Frédéric ( -> 5) und Charles ( -> 2). Stud. an der Akad. Lausanne, Dr. iur. Anwalt in Roche, später in Bex. Richter am Bezirksgericht Aigle (1829-33 Präs.), 1833-42 Appellationsrichter. 1842-59 Präfekt des Bez. Aigle. 1831 Verfassungsrat, als solcher Urheber der Beschränkung auf maximal zwei Staatsräte pro Bezirk. 1831-33 und 1843-51 Waadtländer Grossrat, 1848-51 radikaler Nationalrat. Oberstleutnant, Kreiskommandant von Aigle.


Archive
– BCUL, Nachlass
Literatur
– Gruner, Bundesversammlung 1, 845
– G. Arlettaz, Libéralisme et société dans le canton de Vaud, 1814-1845, 1980, 355-368

Autorin/Autor: Gilbert Marion / CBA