No 4

Andreae, Johann Gerhard Reinhard

geboren 17.12.1724 Hannover, gestorben 1.5.1793 Hannover. Der dt. Apotheker und Naturforscher A. unternahm von Aug. bis Okt. 1763 eine Wissenschaftsreise durch die Schweiz. Er besuchte die wichtigsten Alpengegenden, v.a. im Berner Oberland, interessierte sich für Herbarien, Fossilien- und Kristallsammlungen, Salinen, Thermalbäder und Gletscher, traf Schweizer Gelehrte wie die Bernoulli, Deluc, Escher und Gessner. Seine Reisebriefe wurden 1764-65 im "Hannover. Magazin" veröffentlicht, dessen Mitarbeiter er war. Füssli druckte 1776 in Zürich eine prachtvolle Neuausgabe ("Briefe aus der Schweiz nach Hannover geschrieben in dem Jahre 1763") mit zahlreichen Anmerkungen Jakob Samuel Wyttenbachs, 15 Abhandlungen von Schweizer Gelehrten sowie 30 Stichen Johann Rudolf Schellenbergs und anderer Schweizer Künstler. Einer dieser Stiche ist die älteste erhaltene Ansicht des St. Gotthardhospizes.


Literatur
NDB 1, 282 f.

Autorin/Autor: Jean-Daniel Candaux / AW