No 4

Benziger, Carl Josef

geboren 23.6.1877 Einsiedeln,gestorben 26.4.1951 Tartegnin, kath., von Einsiedeln. Sohn des Carl, Richters. ∞ 1911 Elisabeth Berling, von Kopenhagen. Gymnasium in Feldkirch, Stud. in Innsbruck, Freiburg, Paris, München und Bern. 1909 Dr. phil. in Bern, 1916 Dr. rer. pol. in Freiburg. 1904-06 Kantonsarchivar in Schwyz, 1907-16 Bibliothekar an der Stadt- und Hochschulbibliothek Bern. 1917-19 im eidg. diplomat. Dienst in Wien, 1920-31 Chef des eidg. Konsulardienstes in Bern, 1931-34 im Auftrag des Völkerbunds als Präs. des internat. Hafenrats in Danzig, 1934-44 erst Generalkonsul, dann Geschäftsträger in Dublin. B. blieb als Verwaltungsrat des Verlagshauses Benziger mit Einsiedeln und Schwyz verbunden. Er verfasste zahlreiche, v.a. hist. Publikationen.


Archive
– StASZ, Amtsakten
Literatur
Einsiedler Anz., Nr. 34, 1951
Schwyzer Ztg., Nr. 39, 1951

Autorin/Autor: Franz Auf der Maur