No 1

Saegesser, Frédéric

geboren 9.9.1916 Le Petit-Saconnex (heute Gem. Genf), gestorben 25.3.1998 Saint-Pierre-de-Chignac (Aquitanien), ref., von Thunstetten und ab 1929 von Genf. Sohn des Friedrich, Direktors der Genfer Post, und der Eugénie geb. Wagnières. ∞ 1943 Maria Kuijlaars, Holländerin. Medizinstud. in Genf, 1945 Doktorat. 1956-57 PD für Chirurgie in Lausanne, 1957-59 ao. Prof., 1959-86 o. Prof. für klin. Chirurgie. 1972-74 Präs. der Schweiz. Gesellschaft für Chirurgie. S. verfasste u.a. eine Abhandlung zur Entwicklung der Chirurgie nach César Roux (1989), in dem er im Rückgriff auf eigene Erfahrungen die Spezialisierung seiner Disziplin beschrieb.


Archive
– ACV, Dossier SDA
Literatur
Plans-fixes [Video], 1990
Professeurs Lausanne, 1127 f.

Autorin/Autor: Fabienne Abetel-Béguelin / BE