Berne, Antoine

getauft 22.8.1743 Grandson, gestorben 30.7.1797 Grandson, ref., von Grandson. Sohn des Pierre François, Notars und Vogtei-Einnehmers, und der Judith Esther Calame. ∞ Marie Bourgeois, Tochter des Jacob, Pfarrers von Fiez. 1758-63 Stud. an der Akad. Lausanne, 1763-64 Hauslehrer in Lenzburg. B. wurde 1767 zum Pfarrer ordiniert und war 1767-68 Vikar in Concise, 1768-74 in Grandson und 1774-80 in Yverdon (ohne eigenes Pfarramt) sowie 1780-97 Pfarrer in Fiez. Der Rebbesitzer B. hatte 1769 zusätzlich zum Pfarrberuf den Weinhandel seines Vaters übernommen. Seine wichtigsten Kunden waren v.a. Freiburger Gastwirte.


Literatur
– L. Junod, La double vie du pasteur B., 1980

Autorin/Autor: Gilbert Marion / BE