Triumph International

Die Triumph International Spiesshofer & Braun Kommanditgesellschaft ist ein weltweit tätiges Textilunternehmen, das Unter- und Nachtwäsche sowie Badekleider herstellt. Es wurde 1886 im württemberg. Heubach unter dem Namen Spiesshofer & Braun von dem Korsettmacher Johann Gottfried Spiesshofer und dem Kaufmann Michael Braun als Manufaktur für Damenleibwäsche gegründet. 1902 wurde Triumph als Warenzeichen eingetragen, 1953 der Firmenname in T. geändert. 1933 richtete die Firma in der ehem. Stickereifabrik Zuberbühler in Bad Zurzach ihre erste Auslandsniederlassung ein. Weitere Filialen in 120 Ländern auf fünf Kontinenten folgten. Seit 1977 ist die Konzernholding der T. in Bad Zurzach angesiedelt, die dortige Produktion wurde in den 1990er Jahren aufgegeben. T. beschäftigte 2011 weltweit 36'433 Angestellte und erzielte einen Umsatz von 2,0 Mrd. Fr.


Literatur
Gesch. des Fleckens Zurzach, hg. von H.R. Sennhauser, A. Hidber, 2004, 426-428

Autorin/Autor: Patrick Zehnder