Publicitas

Das 1858 in Altona bei Hamburg gegr. Werbeunternehmen Haasenstein & Vogler liess sich 1868 in Basel und 1890 in Genf nieder. 1916 nahm es den weniger deutsch klingenden Namen P. an. Ab 1930 befand sich sein Hauptsitz in Lausanne. Die Firma eröffnete 1947 in Paris, 1972 in Holland, Belgien und England, 1984 im Fernen Osten und schliesslich in Nordamerika Zweigstellen. 1989 erfolgte die Bildung der P. Holding AG und 1997 deren Umbau zur PubliGroupe AG. 1999 gründete das Unternehmen mit Swisscom ein Joint Venture für die Herausgabe gedruckter und elektron. Telefonbücher. Zu Beginn des 21. Jh. war das Kommunikationsunternehmen für Medien und Inserenten tätig. 2009 beschäftigte es 2'618 Angestellte und erzielte einen Umsatz von 1,6 Mrd. Fr.


Quellen
Geschäftsber., 1998-
Literatur
– M. Zermatten et al., P., 1965

Autorin/Autor: Fabienne Abetel-Béguelin / AHB