Beattie, William

geboren 1793 Dalton (Schottland),gestorben 17.3.1875 London, Schotte. Sohn des James, Architekten und Baumeisters. ∞ Elizabeth Linnier. Stud. der Medizin in Edinburgh (1818 Promotion). Arzt und Schriftsteller. Zwischen 1822 und 1826 stand B. im Dienste des Gf. von Clarence, des zukünftigen Kg. Wilhelm IV. In dessen Gefolge bereiste er Europa, 1823 auch die Schweiz. Während seiner Studien schrieb er "The Swiss Relic". 1834 erschien "Switzerland", eine der schönsten hist. Beschreibungen über die Schweiz (illustriert von William Henry Bartlett). Der mit z.T. selbstverfassten Versen versehene Text wurde vielfach übersetzt und herausgegeben; auf lyrische Weise beschreibt das Werk umfassend die schweiz. Landschaft und Kultur. 1835-36 besuchte B. die Schweiz ein weiteres Mal.


Werke
Die Schweiz, hg. von B. Weber, 1979
Literatur
The Dictionary of National Biography, 1885

Autorin/Autor: Daniela Vaj / SK