No 93

Müller, Jakob

geboren 21.11.1842 St. Gallen, gestorben 2.12.1901 St. Gallen, ref., von Zihlschlacht-Sitterdorf, ab 1859 von St. Gallen. Sohn des Johann Jacob, Dachdeckers, und der Anna Barbara geb. Züllig. ∞ 1866 Sophie Gonzenbach, Tochter des Kaspar Laurenz, Faktors und Wirts. Rechtsstud. in Zürich und Heidelberg, anschliessend Tätigkeit als Fürsprech und Anwalt. 1873-1901 freisinniger St. Galler Gemeinderat, 1881-1901 Gemeindammann. 1873-81 Bezirksgerichtspräsident. 1882-1901 St. Galler Kantonsrat (1887, 1890 und 1895 Präs.), 1886-87 Nationalrat. 1884-1901 Verwaltungsrat der Vereinigten Schweizerbahnen. In seiner Stellung als Gemeindammann hatte M. Anteil an der stürm. Entwicklung St. Gallens zur prosperierenden Stickereistadt.


Literatur
– Gruner, Bundesversammlung 1, 573 f.

Autorin/Autor: Marcel Mayer