No 1

Gabathuler, Johann Jakob

geboren 29.5.1883 Wartau,gestorben 6.9.1958 Wartau, ref., von Wartau. Sohn des Bartholome, Landwirts, und der Anna geb. G. ∞ 1916 Margaret Senn, Tochter des Johann Jakob, Viehhändlers und Landwirts. 1906 Ingenieur-Agronom Polytechnikum Zürich. Landwirt. 1908-11 Direktor der landwirtschaftl. Schule Charlottenfels in Schaffhausen, 1911-18 Lehrer an der landwirtschaftl. Schule Custerhof in Rheineck und deren Filiale in Sargans. 1918-38 Präs. des Verbandes landwirtschaftl. Genossenschaften des Kt. St. Gallen und benachbarter Gebiete. 1918-21 und 1927-30 freisinniger St. Galler Grossrat, 1919-29, 1935-47 und 1951 Nationalrat, 1938-51 Regierungsrat. In der Bundesversammlung dem radikal- demokrat. Flügel zugehörig. G. trieb als Chef des Volkswirtschaftsdep. die Melioration im Rheintal voran. 1953 Dr. h.c. der Handelshochschule St.Gallen.


Literatur
– «Die Landammänner des Kt. St. Gallen», in NblSG 113, 1973, 37 f.

Autorin/Autor: Stefan Gemperli