No 2

Liechti, Hermann

geboren 12.12.1850 Murten, gestorben 3.3.1921 Murten, ref., von Landiswil und Murten. Sohn des Johann-Christian, Weinhändlers, und der Anna-Barbara geb. Maeder. ∞ Elisabeth Gutknecht, Witwe des Jean-Frédéric Widmer, Tochter des Jakob, Bauern. Sekundarschule in Murten. Forstingenieurstud. am Eidg. Polytechnikum Zürich, 1871 Abschluss. 1871-77 Inspektor in den Bez. Greyerz und Veveyse, 1877-86 im See- und im Broyebezirk. Bis 1912 Forst- und Domänenverwalter der Stadt Murten. Präs. der Freiburger FDP. 1876-1921 Gemeinderat (Exekutive) von Murten, 1876-1921 Freiburger Grossrat (1917 Präs.), ab 1911 Nationalrat (1919 nicht wiedergewählt). L. setzte sich v.a. für die Juragewässerkorrektion, die Trockenlegung und Urbarmachung des Grossen Mooses sowie die Veränderung der Seeufer ein. Oberst.


Literatur
– Gruner, Bundesversammlung 1, 395

Autorin/Autor: Marianne Rolle / CN