No 1

Stohler, Karl

Konsultieren Sie diesen Artikel auf der neuen HLS-Webseite (Beta-Version)

geboren 21.9.1877 Birsfelden, gestorben 7.1.1932 Birsfelden, ref., von Arboldswil. Sohn des Theodor, Försters, und der Anna Margarethe geb. Strub. ∞ 1899 Wilhelmine Müller. Schreinerlehre. Neben Ausübung des erlernten Berufs ab 1901 Gastwirt in Birsfelden. Ab 1906 für die Basler Versicherungsgesellschaft tätig, 1921-31 als Leiter der Generalagentur für Basel-Stadt und Baselland. 1914-20 freisinniger Baselbieter Landrat, 1919-28 und 1931-32 Nationalrat. S. gehörte 1928-32 dem Zentralvorstand der FDP Schweiz an. Er engagierte sich in sozialpolit. Fragen und war Mitglied der eidg. Kommission für Sozialversicherung.


Literatur
– Gruner, Bundesversammlung 1, 484
Personenlex. des Kt. Basel-Landschaft, bearb. von K. Birkhäuser, 1997, 147

Autorin/Autor: Stefan Hess