No 1

Madeux, Eugen

geboren 26.7.1810 Arlesheim,gestorben 13.2.1886 Arlesheim, kath., von Arlesheim. Sohn des Jean Baptiste, Statthalters und Steuereinnehmers, und der Maria Catharina geb. Meyer. ∞ 1839 Maria Elisabeth Dornacher. Klosterschule Mariastein. Landwirt. Im neu gegründeten Kt. Basel-Landschaft Vertreter der Ordnungspartei. 1837-38 und 1878-86 Landrat, 1838-53 Regierungsrat (Erziehung und Kirchen), 1851-54 Ständerat, in dem er zu den Linken zählte. Nach seinem Rücktritt aus der Regierung widmete sich M. wieder der Landwirtschaft und amtierte 1851-77 als Gemeindepräs. von Arlesheim. Er setzte sich 1854 für die Gründung der "Basellandschaftl. Zeitung" ein. 1884-86 Bankrat der Kantonalbank.


Literatur
Basellandschaftl. Ztg., 15.2.1886
Landschäftler, 15.2. und 17.2.1886
Gruner, Bundesversammlung 1, 480

Autorin/Autor: Kaspar Birkhäuser